IAPA-Betreuer im Adventurepark/ Kletterpark

Die IAPA-zertifizierte Ausbildung „Instructor im Adventure Park“ qualifiziert für die Tätigkeit in touristischen Parcourssystemen.

Kletterer ausrüsten, einweisen und begleiten: Dazu gehören die Gurt- und Sicherheitseinweisung, der Umgang mit Kursteilnehmern und deren Anleitung sowie die Unterstützung der IAPA-Retter bei Interventionen in Notfällen oder Evakuierung.

Grundlagen der Ausbildung sind die Standards der IAPA und die aktuelle DIN-Norm für Seilgärten EN 15567. Für den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung sind die Teilnahme an allen Ausbildungsterminen und das Bestehen einer praktischen und theoretischen Prüfung Pflicht. Zudem ist der Betreuer physisch und psychisch in der Lage, die komplette Anlage zu begehen. Die nächste Ausbildungsstufe ist der IAPA-Retter.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • allgemeine gute körperliche und geistige Verfassung
  • Der Ausbildungsteilnehmer beherrscht die Sprache, mit der in dem Adventurepark hauptsächlich gearbeitet wird, in Wort und Schrift.
  • medizinische Selbstauskunft der IAPA

 

Inhalte

  • grundsätzliche Betriebsabläufe
  • Kommunikation, Instruktion und Umgang mit Teilnehmern und Gästen
  • Sachkunde für alle im Betrieb durch Teilnehmer genutzte PSA
  • Kenntnis über die Routine-Inspektionen nach DIN EN 15567-1
  • verbale Interventionstechniken
  • Unterstützung von Rettungs- und Evakuierungsmaßnahmen
  • fachgerechtes Begehen eines Adventureparks
  • Material- und Sicherheitseinweisungen
Schulungs-Termine 2022

Wann & Wo?

Frühjahr (Fr-So):

11. bis 13. März 2022
Sommer (Fr-So):20. bis 22. Mai 2022

Teilnehmerzahl:

bis zu 25 Personen

Ort:

Kletterpark Detmold &
Kletterpark Bielefeld

Zertifiziert!

Interakteam ist Ausbildungsstandort der IAPA und zertifizierter Anbieter für erlebnispädagogische Ausbildungen!

Unser Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Für den Interakteam-Newsletter anmelden und immer informiert bleiben: Über Ausbildungstermine, Programmangebote...