Wir haben zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet - vorherige Anmeldung (unter 10 Teilnehmern) nicht notwendig!

Lange mussten wir aufgrund der Situation rund um COVID-19 auf den Saisonstart warten, nun können wir Euch endlich wieder in die Höhe lassen. Hier an dieser Stelle findet ihr zukünftig alles Wissenswerte zu Euren Klettertouren - dieser Bereich wird also ständig aktualisiert, sobald es etwas neues gibt.

In den NRW-Schulferien haben wir dienstags - sonntags ab 10 Uhr geöffnet (letzte Einweisungen um 17 Uhr).

Um Euren Besuch im Kletterpark so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir natürlich einige Vorkehrungen getroffen. Dabei kommt es auch auf Eure Mithilfe an. Das Infoschreiben, das wir Euch bitten bereits vor Eurem Besuch gelesen zu haben, findet Ihr hier: Interakteam - aktuelle Infos zur Klettertour während Corona (Stand Juli 2020)

 

Wir möchten Euch daher bitten folgende zwei Dinge zur Klettertour mitzubringen:

1. Mundschutzmasken (für die Zeit am Boden) - das kennt Ihr ja schon vom Einkaufen :)

2. Nach Möglichkeit auch die bereits ausgefüllten und unterschriebenen Benutzereinverständniserklärungen

Alle weiteren Hygiene- und Sicherheitsanweisungen erhaltet Ihr dann vor Ort - keine Sorge, wir haben uns dabei große Mühe gegeben, Lösungen zu finden, die sowohl größtmögliche Sicherheit als auch maximalen Kletterspaß ermöglichen.

 

Der Bambini-Parcour in Bielefeld ist eröffnet: Wie bereits angekündigt, haben wir auch die Bielefelder Anlage um einige Parcours für die ganz jungen Kletterer erweitert (in Detmold gibt es diese ja bereits). Nun sind die Bauarbeiten abgeschlossen und es kann endlich los gehen - seit dem ersten August klettern in Bielefeld also auch bereits Kinder ab 3 Jahre! Gruppenreservierungen (bspw. für Kindergeburtstage) sind für die Bambiniparcours in Detmold und Bielefeld bereits ab 5 Teilnehmern möglich.

Höhenabenteuer im Grünen –
im Kletterpark Bielefeld!

Der Kletterpark Bielefeld am Johannisberg wartet darauf, von Klein und Groß erobert zu werden. Ganz gleich, ob unvergessliches Klettererlebnis im wunderschönen Laubwald oder Höhenabenteuer in der Mastenanlage – als einer der größten Kletterparks in NRW hält unser touristischer Hochseilgarten Herausforderungen für jeden Geschmack bereit!

  • mehr als 90 Kletter- und Balancestationen in zehn Höhen- und vier Übungsparcours bieten Spaß und Nervenkitzel
  • über riesige Traktorreifen balancieren, rasante Fahrten auf dem Surfbrett, abseilen aus 8m Höhe oder der Sprung an ein freischwingendes Seil – im Kletterpark Bielefeld kommen sowohl Anfänger als auch Kletterprofis auf ihre Kosten
  • besonderes Highlight: In der Mastenanlage können Kinder bereits ab 6 Jahre über sich hinauswachsen – das kontinuierliche Selbstsicherungssystem SSB und die geringere Greifhöhe machen es möglich. Mehr dazu erfahrt ihr hier: Kindergeburstag im Kletterpark Bielefeld
  • in fünf Bambini-Parcours können Kinder ab 3 Jahre erste Klettererfahrungen auf bis zu 2,5m Höhe sammeln. Eine durchgängige Sicherung sowie eine geringe Greifhöhe machen es möglich

 

 

>> Zum Kletterpark Detmold

Kletterpark Bielefeld

Am Johannisberg 3
(Achtung: Navis finden Am Johannisberg 5)
33615 Bielefeld

Zeit sparen!

Bringt die Benutzereinverständiserklärungen schon ausgefüllt mit in den Kletterpark! So kommt Ihr schneller in die Bäume!

Gefällt Ihnen?

Hat Ihnen Ihr Event bei uns gefallen, dann freuen wir uns sehr über Ihr "LIKE" auf unserer facebook-Seite.

zurück

Nachtklettern in Bielefeld

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es am 10.10.2020 ab 19 Uhr einen Nachtkletter-Zusatztermin in Bielefeld.  
Preise: 29,15€ für Erw., 26,22€ für Jugendliche für das 4-stündige, betreute Kletter-Event.

weiterlesen

NEU: Bambini-Parcours im Kletterpark Bielefeld ab 01.08.2020!

Ab dem ersten August 2020 beginnt auch im Kletterpark Bielefeld das Kletterabenteuer bereits für Kinder ab 3 Jahre. Kommt einfach während der regulären Öffnungszeiten unangemeldet vorbei!

weiterlesen

TÜV SÜD
be - Mit Sicherheit pädagogisch!
TIGER OWL - Award Winner
IAPA - Quality in adventure
IAPA - Quality in training