Höhensicherheitszentrum in Ostwestfalen Lippe/Detmold

Wir schulen Ihre Mitarbeiter für sicheres Arbeiten in der Höhe!

 

Egal ob für Arbeiten im Hochregallager, auf Gerüsten/Dächern oder in Schächten, als Instandhalter oder Monteur. Alle Arbeiter und Arbeiterinnen die in der Höhe und in Tiefen im absturzgefährdeten Bereich arbeiten, haben die gesetzliche Vorschrift zur Vermeidung von Unfällen und somit zur Anwendung von Persönlicher Schutzausrüstung (PSAgA) gegen Absturz einzuhalten. Hierfür muss gemäß Arbeitsschutzgesetz vor der PSA-Anwendung eine fachgerechte Unterweisung erfolgen.

Gut geschult

Rufen Sie uns an: Im persönlichen Gespräch und vor Ort ermitteln wir, was wir für Sie zun können. 

Willkommen in der perfekten Lernumgebung

  • vielfältige Möglichkeiten Ihre konkrete Arbeitssituation abzubilden
  • große Auswahl an sowohl gängiger als auch spezieller PSAgA
  • modernste Multimediaausstattung zur Unterstützung bei der Vermittlung der Lehrinhalte
  • Auswahl an Snacks und Softdrinks sowie ein warmes Mittagessen (im Preis inklusive)

Mit dem Schulungszentrum für Höhensicherheit in Ostwestfalen bieten wir für Firmen individuelle Schulungen vor Ort sowie in unserem Schulungszentrum in Lippe/Detmold an, bei denen wir nach den Vorgaben der Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) die Mitarbeiter in der PSAgA-Anwendung nach den jeweils spezifischen Anforderungen schulen. Je nach Anforderung und Schulungsinhalt arbeiten wir mit den Verbänden FSBS Fachverband für Industriekletterer sowie der IAPA ,bei der wir offizieller Schulungsstützpunkt für Norddeutschand sind, zusammen.

Schulungs- bzw. Kurstermine können mit uns ganz individuell vereinbart werden. Schreiben Sie uns einfach eine Anfrage per E-Mail oder rufen sie uns an! Wir beraten Sie betreffend einer passenden Schulung -  vor Ort bei Ihnen oder bei uns im Zentrum für Höhensicherheitstechnik in Ostwestfalen in Lippe/Detmold.

zurück
TÜV SÜD
be - Mit Sicherheit pädagogisch!
TIGER OWL - Award Winner
IAPA - Quality in adventure
IAPA - Quality in training