IAPA Toprope Belayer

Die IAPA-zertifizierte Ausbildung zum "Toprope Belayer im Adventure Park" (Modul M1 der Fortbildung zum Erlebnispädagogen) gehört zu den Basiskursen der IAPA, um in traditionellen Hochseilgärten tätig zu werden. Toprope Belayer beherrschen die Grundlagen zur sicheren Nutzung von Toprope-Stationen und sind in der Lage Teilnehmern sicher zu betreuen. Die Betreuung der Kletterstationen sowie die Material- und Sicherheitseinweisungen sind Hauptbestandteil des abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereichs. 

Grundlagen der Ausbildung sind die Standards der IAPA und die aktuelle DIN-Norm für Seilgärten EN 15567.

Termin

Modul M1: IAPA-Toprope Belayer

  • Termin folgt

Zertifiziert!

Interakteam ist Ausbildungsstandort der IAPA und zertifizierter Anbieter für erlebnispädagogische Ausbildungen!

     

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • allgemeine gute körperliche und geistige Verfassung
  • Der Ausbildungsteilnehmer beherrscht die Sprache, mit der in dem Adventure Park hauptsächlich gearbeitet wird, in Wort und Schrift.
  • medizinische Selbstauskunft der IAPA

Inhalte

  • Sicherungstechniken für Toprope-Stationen (V-, N- und M-Sicherungen)
  • Material- und Knotenkunde
  • Material- und Sicherheitseinweisungen für Teilnehmer
  • Notfallabläufe inkl. Evakuierungsübung
  • Fähigkeit der selbstständigen Durchführung der visuellen routinemäßigen Inspektion nach DIN EN 15567-1
  • Regelwerke und Standards in Toperope Anlagen
zurück

Halloween im Kletterpark Bielefeld

Am 31.10. wird es gruselig im Kletterpark Bielefeld. Zu den drei festen Startzeiten um 16, 16:30 und 17 Uhr kann in die Dunkelheit hinein geklettert werden (bitte ca. 15 Minuten vor der gewählten Einweisung da sein) - bucht euch eure Startzeit in unserem Kalender. Verkleidete Besucher erhalten 5€ Rabatt auf das Einzelticket.

weiterlesen

TÜV SÜD
be - Mit Sicherheit pädagogisch!
TIGER OWL - Award Winner
IAPA - Quality in adventure
IAPA - Quality in training